Kontakt | Newsletter | Über Opernreiseführer | Seite merken | Sitemap
Roberto Bolle Vorstellung Termine 2014/2015 Opernreisen


      Startseite > Interpreten > Roberto Bolle
 
 

 

 

 

ROBERTO BOLLE

Startänzer Roberto Bolle begann seine Ballettausbildung im Alter von sieben Jahren an einer örtlichen Schule, bevor er mit elf Jahren an der Ballettschule der Mailänder Scala angenommen wurde. Nach seinem Engagement an der Scala als Primoballerino ist Roberto Bolle seit 1996 freiberuflich tätig. 2007 feierte Bolle sein Debüt am American Ballet Theatre in New York. Die „Bolle and Friends“ Tour aus dem Jahr 2015, die ihn zurück in seine Heimat Italien schickte, wurde von einem Filmteam begleitet. Im Oktober 2016 wurde die Dokumentation "Roberto Bolle - L'arte della danza" in italienischen Kinos gezeigt. Mit einer neuen Choreografie von Mauro Bigonzetti zu Queens "We will Rock You" trat er 2016 außerdem auf dem bekannten Sanremo "Italian Song Festival" auf. Bolle gastiert seither regelmäßig an den großen Theatern der Welt und arbeitete unter anderem bereits mit dem Royal Ballet, dem National Ballet of Canada, dem Semperoper Ballett und tanzte auf zahlreichen Festivals.

 

   

VORSTELLUNGEN
MIT ROBERTO BOLLE
 
 
 

Boléro in der Mailänder Scala
10., 13., 16., 20., 23. März 2018


Ballett von Maurice Béjart zu der Musik von Maurice Ravel
Mit Roberto Bolle
Aufführungsort: Mailänder Scala

[Weiter...]
 
 
 

L'histoire de Manon in der Mailänder Scala
17., 19., 24. Oktober 2018


Ballett von Kenneth MacMillan zu der Musik von Jules Massenet
Mit Roberto Bolle und Svetlana Zakharova
Aufführungsort: Mailänder Scala

[Weiter...]
 
     

WEITERE TERMINE 2018
 
 
 

Erscheinen demnächst
Newsletter

Besuchen Sie uns bald wieder oder bestellen Sie den Opernreiseführer-Newsletter kostenlos und unverbindlich.

[Mehr...]
 
Impressum | Allgemeine Reisebedingungen | Anmeldeformular | Partner